zum Inhalt springen

Wahl der WP-Module und WP-Platzvergabe

Zeitplan zum Belegungs- und Vergaberverfahren der WP-Module für das Wintersemester 2018/19

Anmelde-/Priorisierungsphase in KLIPS 2.0: 29.8. - 17.9.2018
Vergabe der Modulplätze durch das Prüfungsamt für die erste Semesterhälfte: 21. - 24. September 2018.
Vergabe der Modulplätze durch das Prüfungsamt für die zweite Semesterhälfte: 1. - 2. November 2018

 

Auswahl und Vergabe der WP-Module

1. Bitte wählen Sie in KLIPS2.0 die WP-Module, die Sie belegen möchten für die beiden Semesterhälften aus. Gehen Sie dabei wie folgt  vor:

  • Wählen Sie für jede Semesterhälfte drei Module und priosieren diese. (1 = höchste Priorität, 3 =  geringste Priorität).
  • Bitte melden Sie sich für das entsprechende Modul nur im Modulteil VO = Vorlesung an (es ist keine Auswahl der anderen Modulteile erforderlich)

Um Module zu belegen, loggen Sie sich bitte zunächst mit Ihren Smail-Accountdaten unter https://klips2.uni-koeln.de/co/webnav.ini in KLIPS 2 ein.

Online-Hilfen für die Abgabe von Belegwünschen und die Priorisierung der Belegwünsche finden Sie unterr http://klips2-support.uni-koeln.de/12146.html?&L=0 (Abgabe von Belegwünschen) und http://klips2-support.uni-koeln.de/12147.html?&L=0 (Priorisierung der Belegwünsche).

Die Chance auf einen Modulplatz steigt mit der Anzahl der Module, für die Sie einen Belegwunsch abgeben. Sie sollten daher mindestens für drei Module pro Semesterhälfte Belegwünsche abgeben und diese anschließend priorisieren. Für Module, an denen Sie definitiv nicht teilnehmen würden, sollten Sie natürlich keinen Belegwunsch abgeben

2. Die Vergabe der Modulplätze erfolgt im Anschluss durch das Prüfungsamt. Wir versuchen soweit als möglich alle ersten Prioriträten zu erfüllen, bitten aber um Verständnis, wenn dies nicht immer möglich ist. 

Wenn Sie Probleme haben, sich für die Module anzumelden, kontaktieren Sie bitte den KLIPS support oder während der Belegungsphase auch S. Grandel (sgrandel@uni-koeln.de).

Generelles und Voraussetzungen

Wahlpflichtmodule  werden aus den Bereichen der Biochemie (WP-BC...), Biologie (WP-Bio...) oder Chemie (WP-Chem...) angeboten. Die WP-Module der Biochemie und Biologie finden in der Regel als  7-wöchige Blockveranstaltungen in der 1. oder 2. Semesterhälfte statt. Die Vorlesung und das Seminar der WP-Module der Chemie finden während des gesamten Semesters statt, die Praktika als Block. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der jeweiligen Modulbeschreibung.

Zulassung: Gemäß den Prüfungsordnungen (AM 81/2013: § 7 Abs. 1  bzw. AM 19/2016: § 5 Abs. 2) kann das Vertiefungsstudium erst aufgenommen werden, wenn die Module des Pflichtbereichs erfolgreich abgeschlossen wurden. Beim Fehlen dieser Voraussetzungen kann beim Prüfungsausschuss eine vorläufige Zulassung zum Wahlpflichtstudium (Vertiefungsstudium) beantragt werden, wenn mindestens 10 der 12 Module des Pflichtstudiums erfolgreich abgeschlossen sind, die Prüfungsvoraussetzungen für die beiden fehlenden Module vorliegen und an allen Modulprüfungen der beiden fehlenden Module teilgenommen wurde. Über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuss."

Angebot: Wahlpflichtmodule Wintersemester 2018/19

1. Semesterhälfte

  • BC1: Zelluläre Signalverarbeitung (MN-BC-WP-BC1), Prof. A. Baumann
  • BC3: Bioanalytik (MN-BC-WP-BC3), Prof. I. Neundorf / Prof. J. Riemer
  • Bio1: Tierphysiologie und Neurobiologie (MN-BC-WP-Bio1), Prof. A. Büschges
  • Bio2: Molekulare Pflanzenernährung (MN-BC-WP-Bio2), Prof. S. Kopriva

2. Semesterhälfte

  • BC2: Rekombinante Proteine (MN-BC-WP-BC2); Dr. P. Poeppel
  • Bio3: Modellsysteme und Methoden in der Zellbiologie (MN-BC-WP-Bio3), Prof. M. Hülskamp
  • Bio4: Molekuare Pflanzenphysiologie (MN-BC-WP-Bio4), Prof. U.-I. Flügge
  • Bio5: Genetik (MN-BC-WP-Bio5), Prof. A. Segref
  • Chem1: Anorganische Chemie (MN-BC-WP-Chem1), Praktikum

Semesterferien

  • BC4: Medizinische Biochemie (MN-BC-WP-BC4)
  • Chem2: Organische Chemie - Praktikum

ganzes Semester

  • Chem1: Anorganische Chemie (MN-BC-WP-Chem1), Vorlesung und Seminar ganzes Semester, Praktikum als Block in der 2. Hälfte, Dozenten der AC
  • Chem2: Organische Chemie (MN-BC-WP-Chem2), Vorlesung und Seminar ganzes Semester,  Praktikum als Block in Semesterferien, Prof. R. Giernoth
  • Chem3: Physikalische Chemie (MN-BC-WP-Chem3), Prof. U. Deiters
  • Laborpraktikum (MN-BC-Labor)

 

Prüfungstermine finden Sie auf der Homepage und/oder den aktuellen Modulbeschreibungen.

 

 

Angebot: Wahlpflichtmodule Sommersemester 2018

1. Semesterhälfte

2. Semesterhälfte

ganzes Semester

 Prüfungstermine finden Sie in den aktuellen Modulbeschreibungen und unter